Frisuren 2012 Damen – die aktuellen Trends



Mit schönem Haar in das neue Jahr? Klingt verständlich, ist nur nicht immer sofort umzusetzen. Viele Menschen wissen nämlich weder was ihnen auf dem Kopf steht, noch was das Jahr 2012 für neue Trends hervorruft. Ein Blick in die dafür geeignete Fachliteratur ist dann oft mehr als empfehlenswert. Denn auch das Jahr 2012 kennt in Fragen der Haarpracht wieder einmal eine Menge Antworten. Stilsicher und voller Selbstbewusstsein kann ein jeder das neue Jahr beginnen, insofern man einfach ein Paar Tipps und Trends berücksichtigt, die absolut unabdingbar sind. Hier ein kleiner Einblick, was den Damen bei den Frisuren 2012 demnächst am besten stehen wird.

© George Mayer - Fotolia.com




Die trendigsten Frisuren 2012 für Damen


Was die Damen 2012 auf dem Kopf tragen sollten ist ganz leicht zu entschlüsseln. Die Frisur 2012 der Damen setzt sich aus langen Haaren zusammen, die mit einem leichten Stufenschnitt verfeinert werden. Die leichte Abstufung endet im vorderen Kopfteil in einem schön breit angelegtem Pony. Die Haarpracht der Frau darf also insgesamt ordentlich wachsen gelassen werden, nur der Pony wird in seine Schranken gewiesen. Auch mit der Farbe sollten die Damen im neuen Trendfrisuren 2012 Jahr keineswegs sparsam umgehen. Auffälliges Leuchten ist nämlich immer noch mehr als angesagt. Rottöne die in das Haar gearbeitet werden oder doch lieber der wasserstoffblonde mittellange Stufenbob? Frisuren und die damit verbundenen Möglichkeiten, sind ohne Frage in einer Vielzahl vorhanden.

Frisuren 2012 für Damen und Männer im Detail

Letztlich entscheidet jeder für sich selbst, ob er dem Trend folgt oder nicht. Dennoch ist natürlich ein Blick in die Welt der Frisuren vor allem dann von großer Bedeutung, wenn man selbst ausbrechen will aus einem Grau aus haariger Orientierungslosigkeit. Die Damen sollten vor allem einen großen Wert auf das Wachstum ihrer Haare legen. Auch die farbliche Experimentierfreude kann nach Belieben voll und ganz ausgelebt werden. Die Männer kommen 2012 nicht so sehr auf ihre Kosten, zumindest was das Experimentieren angeht. Hier gilt im Gegensatz zu den Damen: Weniger ist ganz eindeutig auch mehr! Doch ob nun lange oder gänzlich kurze Haare, das Trendjahr 2012 steht unweigerlich vor der Tür!